Sandra Ebert

Dr. Sandra Ebert ist seit September 2019 für die Fraunhofer Academy als Learning & Development Professional im Geschäftsfeld Corporate Learning tätig und ist hier für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Lern- und Entwicklungsprogramme für Unternehmen zuständig. Frau Dr. Ebert studierte Germanistik, BWL und Wirtschaftspsychologie an der LMU München und promovierte anschließend interdisziplinär im Bereich Wirtschaftspsychologie und Buchwissenschaften. Danach war sie rund 11 Jahre im internationalen Projekt- und Lizenzmanagement tätig und engagierte sich nebenberuflich als Dozentin an der LMU München. 2016 wechselte sie an eine private Hochschule und leitete dort den Fachbereich Wirtschaftspsychologie. Zu ihrem Tätigkeitsprofil gehörte dabei u.a. eine moderne, didaktisch sinnvolle Aufbereitung der Lehrmaterialien, die Betreuung der Praxispartner aus der Wirtschaft und die Leitung des Projektes „Digitale Lehre“ unter Gesamtverantwortung von Prof. Dr. Sebastian Scharf.

Umfrage zu betrieblichen Weiterbildungsprozessen im Kontext der Digitalisierung

Die Fraunhofer Academy und die Europäische Fernhochschule Hamburg führen im Rahmen des HRCL Forschungsclusters eine Umfrage zu aktuellen Weiterbildungsprozessen im Kontext der Digitalisierung durch.