Umfrage zu betrieblichen Weiterbildungsprozessen im Kontext der Digitalisierung

Die Fraunhofer Academy und die Europäische Fernhochschule Hamburg führen im Rahmen des HRCL Forschungsclusters eine Umfrage zu aktuellen Weiterbildungsprozessen im Kontext der Digitalisierung durch.

An wen richtet sich die Umfrage?

Diese Umfrage richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Ebenen in den Bereichen HR-Management, Personalentwicklung, Learning & Development und betriebliche WeiterbildungSie nimmt etwa 5 – 10 Minuten Zeit in Anspruch. Im Anschluss an die Umfrage haben Sie die Möglichkeit, sich nach Auswertung der Studie die Ergebnisse zusenden zu lassen. Direkt zur Umfrage geht es hier.

Falls Sie selbst nicht zu den genannten Personengruppen gehören, freuen wir uns sehr, wenn Sie den Umfragelink an entsprechende Personen in Ihrem Unternehmen und in Ihrem Umfeld weiterleiten.

Was ist Hintergrund der Umfrage?

Die Umfrage findet im Rahmen des interdisziplinären Forschungsclusters „Human Resource Management und Corporate Learning“ (HRCL) statt, welches Veränderungen der Arbeitsfelder Human Resource Management und Corporate Learning im Kontext der Digitalisierung erforscht. Ziel der Umfrage ist es zum einen Veränderungen zu erfassen, die sich im Kontext der Digitalisierung entwickeln, zum anderen soll die organisatorische Verortung von „Corporate Learning & Development“ in Unternehmen lokalisiert werden. Auch die Bedeutung von Kooperationen zwischen Corporate Learning-Funktionen und externen Bildungsdienstleistern soll dabei hinterfragt werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an Frau Windfelder unter: Cara.Windfelder@zv.fraunhofer.de.

Diese Umfrage endet am Freitag, den 17. Juli 2020. Sie wird durchgeführt von der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. und der Europäischen Fernhochschule Hamburg GmbH. Umfrageverantwortliche: Dr. Sandra Ebert (Sandra.Ebert@zv.fraunhofer.de) und Prof. Dr. Udo Thelen (Udo.Thelen@euro-fh.de).

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.