„Digitale Kompetenzen ein Leben lang schärfen“ Fraunhofer Academy und Lernlabor Cybersicherheit zum ESCM

Wer sich mit IT-Sicherheit beschäftigt, ist täglich mit sich ändernden Herausforderungen konfrontiert: Neue Angriffsmethoden, aktuelle Schwachstellen sowie der Faktor Mensch müssen immer wieder berücksichtigt und in eine IT-Sicherheitsstrategie eingebunden werden. Mitarbeitende sollten daher geschult werden und im Bereich Cybersicherheit digitale Kompetenzen erwerben – und zwar ein Leben lang. Weiterbildungen für Fach-und Führungskräfte in diesem Bereich sind deshalb essentiell. Dies gilt für alle Branchen, vor allem aber für die systemrelevanten Berufe. Die Fraunhofer Academy und das Lernlabor Cybersicherheit engagieren sich deshalb im Rahmen des European Cybersecurity Month (ESCM) im Oktober mit Aktionen unter dem Motto „Digitale Kompetenzen ein Leben lang schärfen“.

Im Rahmen des ESCM wird erlebbar, mit welchen vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten sich das Lernlabor Cybersicherheit in diesem Themenfeld qualifiziert. Die Basis bilden die unterschiedlichsten Seminar-Angebote, die die Zielgruppen auf die verschiedenen Themenfelder, wie neue Sicherheitsbedrohungen, den Umgang mit spezifischer Hard-und Software sowie branchenrelevante Themen aufmerksam machen und für Risiken in puncto IT-Sicherheit sensibilisiert.

Der jedes Jahr im Oktober stattfindende ESCM will Cybersicherheit in den Fokus von Gesellschaft, Unternehmen und Organisationen rücken sowie Projekte in diesem Bereich sichtbar machen. Die Europäische Federführung liegt bei der European Union Agency for Network and Information Security (ENISA), in Deutschland koordiniert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Aktionen. Die Schwerpunkte in diesem Jahr lauten „Digitale Kompetenzen“ und „Online Betrug“. Das Lernlabor Cybersicherheit greift diese Schwerpunkte unter dem Motto „Digitale Kompetenzen ein Leben lang schärfen“ auf und beteiligt sich mit eigenen Aktionen und Seminaren am ESCM. Teil des Angebotes ist außerdem ein Rabatt (von 10%) auf alle Buchungen im Lernlabor Cybersicherheit während des Aktionsmonats Oktober. Zu diesen Angeboten zählen beispielsweise:

 

Security Tester – Basic

Über 90 Prozent aller Software-Sicherheitsvorfälle lassen sich auf bereits bekannte Sicherheitslücken zurückführen, die wiederum mit Programmierfehlern zusammenhängen. Ein definierter Prozess sowie einfache Basistechniken des Sicherheitstestens bilden hier ein wirksames Schutzschild. Das Online-Seminar vermittelt die allgemeinen Grundlagen des Security Testings. Dabei werden unter anderem Testmethoden, Auswahlkriterien für Sicherheitstesttechniken sowie die relevanten Elemente eines Prozesses erläutert.

Grundlagen der EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR)

Medizinprodukte müssen gesetzeskonform in den Markt gebracht werden, andernfalls drohen hohe Strafen und das Einziehen der betroffenen Produkte bzw. Software. Teilnehmende des Online-Seminars lernen den Umgang mit der MDR und worauf sie bei der Markteinführung von Medizinprodukten in Deutschland und der EU achten sollten.

Einführung in die Post-Quanten Sicherheit

In diesem Online-Vortrag lernen Teilnehmende die Funktionsweise von Quantencomputern kennen und erfahren, welche Maßnahmen sie schon heute ergreifen können – oder teils sogar müssen -, um den Herausforderungen durch Quantencomputing begegnen zu können. Darüber hinaus werden aktuell laufende Projekte im Kontext der angewandten IT-Sicherheit im Praxiseinsatz vorgestellt werden.

Fraunhofer Solution Days

Passend zu dem Aktionsmonat endet der Oktober mit den Fraunhofer Solution Days, die vom 26.10. bis einschließlich 29.10.2020 als digitales Event der Fraunhofer-Gesellschaft stattfinden. Sie geben einen Einblick in aktuelle Projekte der digitalen Innovationen. Unter dem Motto „#WeKnowSolutions“ ist dort auch das Lernlabor Cybersicherheit und die Fraunhofer Academy mit mehreren Angeboten und Vorträgen vertreten. Die Themenschwerpunkte und Angebote der Veranstaltung finden sich hier.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.