Alle Blogbeiträge

Was versteht man unter Quantencomputing und welches Potenzial hat diese Technologie für unsere Zukunft?

Barbora Hrdá vom Fraunhofer AISEC gewinnt den Community Choice Award beim Qiskit Hackathon Europe. Doch was versteht man eigentlich unter Quantencomputing und welches Potenzial hat diese Technologie für unsere Zukunft? In einem Experteninterview hat Barbora Hrdá unsere Fragen beantwortet und…

15 Jahre Fraunhofer Academy – Wie funktioniert gute digitale Lehre?

Digitale Weiterbildung erst seit 2020? Nicht bei der Fraunhofer Academy. In einer Zeit, in der es noch kein Microsoft Teams oder Zoom gab, startete die Academy ihren ersten Online-Studiengang. Seit bereits 10 Jahren beweisen Studiengangsleiter Philipp Bucher und sein Team,…

Der Weg zum BSI-Vorfall-Experten – Ein Teilnehmer erzählt

Mit dem Seminar zum BSI-Vorfall-Experten zählt die Fraunhofer Academy zu den Ersten, die das für die Qualifizierung zum BSI-Vorfall-Experten notwendige Aufbauseminar anbieten. Im Seminar lernen die Teilnehmenden, wie sie Betroffene bei einem IT-Sicherheitsvorfall prozessorientiert, schnell und effektiv unterstützen. Sie erhalten…

„Wir müssen eine digitalisierte Form der Weiterbildung finden“

Dr. -Ing. Mohamad Bdiwi ist Leiter der Abteilung kognitive Mensch-Maschinen-Systeme des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU). Auch hier, wo es um die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine geht, stellt sich die Frage, wie Präsenz- und virtuelle Weiterbildung zusammenspielen können….

Durch den Einsatz von Maschinellem Lernen ändert sich auch die Bedrohungslage

Machine Learning hat sich im Laufe des letzten Jahrzehnts zunehmend im Alltag etabliert. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass es Wissenschaftlern immer wieder gelingt, Probleme zu lösen, die mit herkömmlichen Ansätzen nicht handhabbar waren. Beispiele sind die Übersetzung von natürlicher…

15 Jahre forschungsnahe Weiterbildung – »Lernlabor Cybersicherheit«

Neun von zehn Unternehmen waren laut dem IT-Branchenverband BITKOM 2020/2021 von Cyber-Angriffen betroffen. Ziel des Fraunhofer »Lernlabors Cybersicherheit« ist es deshalb, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen in puncto IT-Sicherheit weiterzubilden. Ein themen- und bundesländerübergreifendes Fraunhofer-Experten-Netzwerk bündelt in diesem Kontext das Thema Cybersicherheit…

Mehr Synergien und Beteiligung für die Energie- und Rohstoffwende

Die Energiewende und Maßnahmen gegen den Klimawandel stellen alle Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Die Energiebranche selbst befindet sich im Umbruch – weg von großen stationären Anlagen und fossilen Brennstoffen, hin zu kleineren, flexiblen Einheiten und erneuerbaren Energien, die eine höhere…

5 Internet-Technologien im Cybersicherheits-Check – Wie Sie Ihre Vernetzung mit Ihrer IT-Sicherheit in Einklang bringen

Der Rasenmäher spricht mit dem Smartphone, die Lichtanlage mit der Alarmanlage: Das Internet ist nicht mehr länger nur Informations- und Kommunikations-Plattform, sondern vernetzt auch Dinge miteinander. Fünf Trends bestimmen das Netz der Zukunft. Es entstehen lukrative Geschäftsmodelle – und damit…

Wettbewerbsfähig bleiben und Cyberangriffe vermeiden mit lebenslangem Lernen

Neun von zehn Unternehmen waren dem IT-Branchenverband BITKOM zufolge 2020/2021 von Cybersicherheit-Angriffen betroffen. Vor allem Erpressungsvorfälle, verbunden mit dem Ausfall von Informations- und Produktionssystemen sowie der Störung von Betriebsabläufen, bereiten den Unternehmen Sorge. Um sicherer zu sein, müssen Unternehmen dafür sorgen,…

15 Jahre forschungsnahe Weiterbildung – was die Fraunhofer Academy ausmacht

Autorinnen: Luise Müller, Jutta Haubenreich Dieses Jahr feiert die Fraunhofer Academy ihr 15-jähriges Jubiläum als Weiterbildungsanbieter der Fraunhofer-Gesellschaft für die Industrie und Wirtschaft. 2006 hat die Fraunhofer Academy als Pionier für das Thema Weiterbildung und Wissenstransfer bei Fraunhofer begonnen und…