Datenschutz

15 Jahre forschungsnahe Weiterbildung – »Lernlabor Cybersicherheit«

Neun von zehn Unternehmen waren laut dem IT-Branchenverband BITKOM 2020/2021 von Cyber-Angriffen betroffen. Ziel des Fraunhofer »Lernlabors Cybersicherheit« ist es deshalb, Fach- und Führungskräfte in Unternehmen in puncto IT-Sicherheit weiterzubilden. Ein themen- und bundesländerübergreifendes Fraunhofer-Experten-Netzwerk bündelt in diesem Kontext das Thema Cybersicherheit…

5 Internet-Technologien im Cybersicherheits-Check – Wie Sie Ihre Vernetzung mit Ihrer IT-Sicherheit in Einklang bringen

Der Rasenmäher spricht mit dem Smartphone, die Lichtanlage mit der Alarmanlage: Das Internet ist nicht mehr länger nur Informations- und Kommunikations-Plattform, sondern vernetzt auch Dinge miteinander. Fünf Trends bestimmen das Netz der Zukunft. Es entstehen lukrative Geschäftsmodelle – und damit…

Wettbewerbsfähig bleiben und Cyberangriffe vermeiden mit lebenslangem Lernen

Neun von zehn Unternehmen waren dem IT-Branchenverband BITKOM zufolge 2020/2021 von Cybersicherheit-Angriffen betroffen. Vor allem Erpressungsvorfälle, verbunden mit dem Ausfall von Informations- und Produktionssystemen sowie der Störung von Betriebsabläufen, bereiten den Unternehmen Sorge. Um sicherer zu sein, müssen Unternehmen dafür sorgen,…

Cybersicherheit – der aktuelle Stand in Deutschland

Ob die Verlagsgruppe Madsack, die Social-Media-Plattform Linkedin, der Lebensmittelhändler Tegut oder die Technische Universität Berlin: Sie alle wurden im letzten Jahr zum Opfer von Cyberattacken. Dabei stellen sie keine Einzelfälle dar, denn laut einer Statista-Studie zu Cyberangriffen auf Unternehmen im…

Wenn Albträume zur Realität werden – Hackingangriffe auf KRITIS am Beispiel der Colonial Pipeline

Anfang Mai griff die Hacker-Gruppe DarkSide die Computersysteme von Colonial Pipeline an. Nach Abgriff einer größeren Datenmenge (etwa 100 Gigabytes) verschlüsselte die Hacker-Gruppe die IT-Systeme des US-Pipeline-Betreibers und legte den Betrieb still. Außer Panikkäufe an Tankstellen und Lieferengpässe bei Diesel,…

Drei Jahre DSGVO: „Es braucht ein Umdenken in den Prozessen“

Seit mittlerweile drei Jahren ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wie erfolgreich ist die Umsetzung bisher gelaufen? Welche Stolpersteine gibt es? Und welche Erfahrungen aus der Praxis zeigen die Fraunhofer-Weiterbildungen? Zeit für ein Zwischenfazit mit Michael Holzhüter, wissenschaftlicher Mitarbeiter am…

Datenschutz und Messenger Apps – Worauf sollte man als Nutzer achten?

Egal ob jung oder alt, privat oder geschäftlich: Mehr als 2 Milliarden Menschen verwenden heutzutage Messenger Apps. Über das Netz verbinden sie kostenlos Nutzer aus aller Welt und sind so zum Inbegriff einer globalisierten Gesellschaft geworden. Gerade in Lockdown-Zeiten scheinen…

Safer Internet Day – Unser Beitrag zur Internetsicherheit

Durch die Corona-Pandemie verlagert sich unser alltägliches Leben noch mehr in den digitalen Raum. Ein sicheres Manövrieren im Netz ist spätestens jetzt unabdingbar. Vor allem Kinder und Jugendliche verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit online – und aktuell auch ihre…

Vor Hackern schützen – So kreieren Sie ein sicheres Passwort!

Ist ein langes Passwort wirklich ein sicheres Passwort? Schlecht gewählte Passwörter wie 1234 machen es Hackern besonders leicht. Und auch ein kompliziertes Passwort kann unsicher sein. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie sich ein sicheres Passwort erstellen können!…

Haben Sie die gesetzlichen Anforderungen zur Mitarbeitersensibilisierung im Datenschutz erfüllt?

Weiterbildung, Schulung und Training von Mitarbeitenden ist gerade in einer Zeit, in der sich viele Mitarbeitende im Home-Office befinden, von großer Bedeutung. Neue Wege der Kommunikation mit dem Kollegium und Kundinnen und kunden mussten gefunden werden. Doch werden diese auch…