Online-Seminar

Russischer Angriff auf die Ukraine: Die digitale Bedrohungslage für Deutschland

Wir alle sind erschüttert über den russischen Angriff auf die Ukraine und seine Folgen. Dies zeigt sich an zahlreich bekundeten Anteilnahmen, Hilfsaktionen und Demonstrationen. Doch, als wäre die Situation nicht schon schlimm genug, ist auch im digitalen Raum eine zunehmende…

Online-Schulungen in der IT: Warum sich eine VM Infrastruktur eignet

Digitale Arbeitsplätze und Labornetze in Online-Schulungen zur Verfügung stellen – hieran arbeitete ein Projektteam des Fraunhofer SIT, unter der Leitung von Herrn Sebastian Mauthofer, im vergangenen Jahr. Denn gerade im Zuge der aktuellen Corona-Pandemie ist die Nachfrage an digitalen Lösungen…

Certified Scientific Trainer*in – Weiterbildungen und Workshops im wissenschaftlichen Kontext entwickeln und durchführen

Die Fraunhofer Academy hat Ende 2021 das Zertifikatsprogramm „Certified Scientific Trainer*in“ (CST) ins Leben gerufen. Ziel dieser Weiterbildung ist es, Fraunhofer Mitarbeiter*innen und Hochschul- bzw. Projektpartner dabei zu unterstützen, ihre Trainingskompetenzen zu professionalisieren. Außerdem können sie ihre interne und externe…

Academy Week 2021 – 15 Jahre Impact durch Wissenstransfer

Die Fraunhofer Academy feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Wie sie seitdem, heute und in Zukunft gemeinsam mit ihrem Partnernetzwerk erfolgreiche Weiterbildungsprogramme kreieren war Fokus der Academy Week vom 12. bis 15. Juli. Unter dem Titel „15 Jahre Impact…

Wärmefluss-Thermographie als zerstörungsfreies Prüfverfahren für die Qualitätssicherung in der Produktion

Ob Materialdefekte in Rotorblättern, Fremdkörper in Lebensmitteln, durchlässige Dichtungen oder instabile Schweißnähte: Die Schäden durch Produktionsfehler können unermesslich groß sein. Gleichzeitig kann es viel Zeit und Geld kosten, im Rahmen von herkömmlichen Prüfverfahren regelmäßig Stichproben zu zerlegen und zu testen….

Haben Sie die gesetzlichen Anforderungen zur Mitarbeitersensibilisierung im Datenschutz erfüllt?

Weiterbildung, Schulung und Training von Mitarbeitenden ist gerade in einer Zeit, in der sich viele Mitarbeitende im Home-Office befinden, von großer Bedeutung. Neue Wege der Kommunikation mit dem Kollegium und Kundinnen und kunden mussten gefunden werden. Doch werden diese auch…

Benutzertracking: Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage

Lange haben viele auf die Entscheidungen über das Benutzertracking des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) und des Bundesgerichtshofs (BGH) gewartet. Für die Nutzerinnen und Nutzer von Webseiten ist damit einmal mehr die Privatsphäre verbessert worden. Unternehmen müssen nun leider nahezu komplett auf…

Bodenmarkierungen – alles klar?!

Bodenmarkierungen sind im Moment unser ständiger Begleiter: Ob im Supermarkt an der Kasse oder vor dem Eintreten in den Laden um die Ecke – Bodenmarkierungen erinnern uns, dass wir Abstand halten sollen oder an einer bestimmten Stelle warten müssen, bevor wir weitergehen dürfen. Doch nicht nur im Alltag vereinfachen sie den Ablauf fließender Prozesse, auch in der Logistik sind sie schon lange unerlässlich für die Prozessabwicklung. Was Bodenmarkierungen alles können– das erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Datenschutzkonformer Umgang mit Videokonferenzsystemen

Die Corona-Pandemie zwingt viele Unternehmen dazu, neue Kommunikationswege zu Ihrer Zielgruppe und Mitarbeitenden zu finden. Nach drei Monaten sollte nun der Umgang mit Videokonferenzsystemen von einer Übergangslösung zu etablierten Lösungen geschafft sein und die Datenschützerinnen und Datenschützer werden langsam aber…

Online Qualifizierung – virtuelles Lernen im Fokus

„Gerade jetzt merken wir alle wieder, wie hilfreich die Digitalisierung ist“, sagt Dr. Raphaela Schätz, Spezialistin im Bereich pädagogischer Psychologie, mit Schwerpunkt »Lernen in virtueller Umgebung und Evaluation«. Ausgelöst wurde dieser Umstand durch die Corona Krise und hat im Zuge…